Was ist die TeamOkratie?

Die TeamOkratie (setzt sich zusammen aus Teamer + Demokratie = TeamOkratie) ist das Entscheidungsgremium der Evangelischen Jugend in der Nachbarschaft Buchholz und das wichtigste, politische Organ der Jugendlichen.

Über was entscheidet die Teamokratie?

Es fallen in der Jugendarbeit wichtige Entscheidungen an, wie z.B. Anschaffungen von Material, Gestaltung von Freizeiten, Wochenenden oder Ausfahrten, etc. Diese werden hier beschlossen und dann dem Jugendkoordinierungsauschuss (Gremium zu Koordinierung der Jugendarbeit in der Nachbarschaft Buchholz) vorgelegt.

Über die TeamOkratie

Teilnehmen Ja! Abstimmen leider Nein. In der Satzung der Evangelischen Jugend ist festgelegt, dass jeder Jugendliche ab dem 12 bis zur Vollendung des 27 Lebensjahres zur Ev. Jugend gehört. Ebenso muss mann an der Ev. Jugend Buchholz aktiv teilnehmen, um abstimmen zu dürfen. Aus der Teamokratie werden Jugendliche gewählt, die ein Stimmrecht im Koordinierungsausschuss der Nachbarschaft Buchholz haben.

Wann findet die TeamOkratie statt

Die TemOkratie findet einmal im Quartal statt und ersetzt den Teamertreff.