30 Jahre und kein bisschen leise – unter diesem Motto stand das Jubiläumskonzert des Buchholzer Gospelchors am 26. August in der Kulturkirche St. Johannis. Unter der Leitung von Gudrun Scheske begeisterte der Chor zusammen mit seinen Solisten und musikalischen Gästen die Zuschauer in St. Johannis. Die Konzertbesucher waren nicht nur mit ihrem Applaus großzügig, sondern auch mit ihren Spenden.

Einen Teil der Einnahmen in Höhe von 1.000 Euro spendete der Gospelchor dem Förderkreis der Ev. Jugend in der Nachbarschaft Buchholz. Annelie Nicklisch vom Gospelchor überreichte den Spendenscheck an Rainer Rabe (Förderkreis). Der Förderkreis und die Ev. Jugend haben sich riesig gefreut und sagen HERZLICHEN DANK an den Chor und die Konzertbesucher! (Foto: Ralf Rastede)