Keine Schule, keine Freunde treffen und ganz schön viel Zeit Zuhause. Kein Wunder, dass einem da ab und zu ganz schön langweilig werden kann. Hier findest du ganz viele einfache Ideen für spannende Aktionen, die du Zuhause machen kannst. Schicke uns gerne Fotos von deinen Kunstwerken und den Aktionen, die du Zuhause machst. Wir erstellen dann eine Online-Galerie und du kannst sehen, was viele andere Kinder auch gerade Zuhause machen. Email an: info@evj-buchholz.de

Kreatives für Zuhause:

  • Osterschmuck herstellen. Du kannst Zuhause ganz einfach Salzteig oder Modelliermasse herstellen. Forme daraus deine eigenen Anhänger für den Baum zu Ostern und male sie danach bunt an. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier findest du die Anleitungen: Salzteigrezept Modelliermasse aus Natron
  • Memory gestalten. Gestalte dein eigenes Memory und spiele mit deiner Familie. Wenn du möchtest, kannst du es passend zur Geschichte von David bemalen.
  • Kirchenfenster für Zuhause basteln. Anleitungen und die Vorlagen für das Memory und das Fenster  findest du hier: Geschichte David – Kreativ

Aktionen für Zuhause:

  • Das perfekte Dinner. Mache es euch Zuhause richtig schön und koche mit oder für deine Familie das perfekte Dinner. Schau mal hier: Das perfekte Dinner
  • Tanzen! Suche dir einfach dein Lieblingslied raus und überlege dir eine coole Choreographie dazu. Du kannst sie Zuhause üben und deinen Eltern und Geschwistern vorführen. Vielleicht tanzen deine Eltern oder Geschwister ja auch mit? Bringe ihnen deine Choreographie einfach bei und ihr könnt Zuhause gemeinsam tanzen.
  • Parcour bauen. Nutze alle Möbel (die frei beweglich sind) bei dir Zuhause und baue dir deinen eigenen Parcour. Überlege auch, wie du die verschiedenen Hindernisse überwinden möchtest. Man kann unten drunter durchkrabbeln, drüber steigen oder springen, Hindernisse rückwärts nehmen… Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wenn du Lust hast, kannst du auch die Zeit stoppen (lassen) und einen Highscore aufstellen.
  • Schatzsuche. Lass deine Eltern einen Schatz und kleine Dinge für dich verstecken, zB. 10 kleine Glasnuggets, 10 Spielsteine und 10 weitere Gegenstände, die ihr Zuhause habt. Ihr könnt die Schatzsuche entweder im Haus/in der Wohnung oder im Garten machen. Wenn du alle versteckten Gegenstände gefunden hast, gibt es für dich den ultimativen Hinweis für das Versteck des Schatzes und du kannst ihn endlich finden. Was da wohl drin ist?
  • Kindergottesdienst einfach Zuhause feiern. Dies hier kann dir dabei helfen: Kindergottesdienst zu Hause