Der internationale Frauentreff in Buchholz blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Eingeladen sind alle Frauen, die Lust und Interesse haben am Austausch mit anderen Frauen, über die unterschiedlichsten Nationalitäten hinweg. Es gibt eine bunte Palette an gemeinsamen Aktivitäten, von Ausflügen in Buchholz und Umgebung über Informations- und Gesprächsrunden zu den unterschiedlichsten Themen und gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Tee. Eine feste Tradition des Buchholzer Internationalen Frauentreffs ist außerdem der alljährliche Stand auf dem Stadtfest in Buchholz mit allerlei internationalen Leckereien, die von den Frauen mit viel Liebe selbst zubereitet werden.
Der Frauentreff findet gewöhnlich jeden ersten und jeden dritten Montag (außerhalb der Schulferien), um 15:00 Uhr im Gemeindehaus St. Paulus statt.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen ist Johanna Ascheberg, beim Diakonischen Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen (Luhe), Telefonnummer: 04181 21979 41, E-Mail: ascheberg@diakonie-hittfeld-winsen.de

Verfasserin: Johanna Ascheberg

Der persönliche Beitrag einer Teilnehmerin am Frauentreff folgt.

Info zum Foto: unsplash, Nathan Dumlao

Zurück zur Startseite