Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz

Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung hat zum Thema „Buntes Buchholz“ ein wenig gegraben und seine älteren Mitglieder befragt. Spontan kam die Antwort: oh, ein beachtlicher Weg vom „Swatt Baukholt“ zum „Bunten Buchholz“: Bunt war nicht. Aber die Eisenbahn gab es (Dampflokomotiven mit Kohle betrieben). Und viel zu wenig Wasser, weil nur Brunnen, aber […]

Mehr erfahren

Gedichtbeitrag Holm-Seppensen

‘N beuden scheef hat Gott leev!” – das sagte “Heide-Oma” gern, wenn mal nicht alles genau passte. Pedanterie, Kleinkariertheit … – das ist, was manchen Mensch belaste. Denn wer auf Nanometer schwört, der ist im Leben meist verkehrt. Er nimmt die Dinge zu genau – das gilt für ‘n Mann und auch die Frau! Man […]

Mehr erfahren

Pendler*innen-Tipps

Mein Tipp fürs Pendeln von Buchholz nach Hamburg ist ganz klar: nehmt die Bahn. Wer mit der Bahn fährt, kann mehr erzählen: von Verspätungen, vollen Zügen, Sitznachbarn, die gut gewürzte Pommes essen, von fehlenden Ansagen bei Veränderungen… Wer täglich im Stau steht, hat wenig zu berichten, der kann auch nicht lesen, WhatsApps schreiben und im […]

Mehr erfahren

Die DeutscheLebensRettungsGesellschaft Ortsgruppe Buchholz

Wir sind typischerweise zwischen 5 und 80 Jahren alt und sind zur DLRG gekommen, weil wir ein Kind zur Seepferdchenausbildung gebracht haben und dann als Helfer*in angeheuert wurden; weil es Familientradition ist in der DLRG zu sein oder weil Freunde uns mitgenommen haben. Unsere Aktivitäten im Verein sind vielfältig: Rettungs-/Schwimmen lernen – trainieren – Wettkämpfe […]

Mehr erfahren

Von der Tagespflege bis zum Bücherlieferdienst

Moin, Nach einer ziemlich langen Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit gelang es mir bei der Tagespflege Buchholz (http://www.tagespflege-buchholz.de/– https://navigator.landkreis-harburg.de/inhaltsverzeichnis/details/poi-912000298-20100-Herbergsverein_zu_Tostedt_e.V.,_Tagespflege_Buchholz.html) als Freiwilliger beschäftigt zu werden. Es machte mir Freude, pflegebedürftigen Menschen vorzulesen, mit ihnen Gesellschaftsspiele zu spielen und gemeinsam viel zu lachen. Da kam mir Corana dazwischen: Ich durfte aus einsichtigen Gründen nicht mehr mitmachen. Die […]

Mehr erfahren

Schnell – unauffällig – unkompliziert

Das ist die Devise, nach der die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Vorstand der Kinder-Stiftung St. Paulus in Buchholz tätig werden. Sie als Leser/in wohnen noch nicht so lange in Buchholz, kennen uns noch nicht, haben ein Kind oder mehrere und sind aus unterschiedlichen Gründen gerade recht knapp bei Kasse? Dann sind wir als Kinder-Stiftung die richtige […]

Mehr erfahren