Am Freitag, den 17. November hatte der Förderkreis der Ev. Jugend in der Nachbarschaft Buchholz zu seinem 5. Benefizkonzert in die St. Paulus Kirche Buchholz eingeladen. Der A-Capella-Chor tonArt unter der musikalischen Leitung von Sonja Heiermann sang ein buntes Programm aus Traditionals, Klassikern wie „What a wonderful world“ von Louis Armstrong und Popsongs u.a. von den Bangles und Coldplay. Nach dem Titel „The lion sleeps tonight“ mit einer wundervollen – nur durch die Stimmen erzeugten – Dschungelatmosphäre gab’s eine kleine Umbaupause, denn anschließend trat zum ersten mal die Monday Streetband auf.

 

Die drei Chormitglieder Karen Schierhorn, Anke Röhrs und Andreas Allzeit haben zusammen mit Fred Forman an der Gitarre die Band im Sommer diesen Jahres gegründet und gaben nun ihr mitreißendes Debüt in der gut besuchten St. Paulus Kirche.

Anschließend war’s Zeit für eine kleine Pause, in der es Käsespieße, Laugenstangen, Getränke und Zeit für nette Gespräche gab.

   

Frisch gestärkt und gut gelaunt ging’s danach in den zweiten Teil des Konzerts. Den Auftakt machte Doro Allzeit, die an der Gitarre von ihrem Vater Andreas Allzeit und Fred Forman begleitet wurde, mit zwei bekannten Popsongs – dem Britney Spears Cover „Oops, I did it again“ und „Somewhere only we know“ von Keane.

 

Den vierten und letzten Teil des Konzerts gestaltete die stimmgewaltige Sonja Heiermann, begleitet am Klavier von Friederike Gerpheide sowie Andreas Allzeit und Fred Forman an der Gitarre. Mit dem schönen Lied „Can you feel the love tonight“ von Elton John und einigen Zugaben ging der Konzertabend zu Ende.

Die Zuschauer waren nicht nur mit ihrem Applaus großzügig, sondern aucn mit ihren Spenden: Gut 820 Euro kamen zusammen, die der Jugendarbeit in den vier Buchholzer Kirchengemeinden (St. Paulus, St. Johannis, Kreuzkirche Sprötze, Martin-Luther Holm-Seppensen) zugute kommen.

Der Förderkreis sagt ein herzliches DANKESCHÖN an den Chor, die Band und die Solisten und natürlich an die Konzertbesucher für ihre Spenden.

Programm Benefizkonzert tonArt & friends 17. November2017

Das nächste Konzert für den Förderkreis der Ev. Jugend gibt’s am 8. April 2018. Dann singt der Heidjer-Shanty-Chor in der Buchholzer Kulturkirche St. Johannis. Beginn ist um 17 Uhr.

Alle Fotos: Gero Tummeley