profil.TEAM

Wir sind das zweite profil.Team der Ev. Jugend Buchholz.
Wir möchten Altes mit Neuem verbinden.
Das vorangegangene profil.Team hat viel grundsätzliche Arbeit geleistet, die notwendig war, um das Konzept des Teams zu erarbeiten. Wir möchten die Projekte und Ideen des alten Teams weitertragen und dabei eigene und neue Ideen, Projekte und Aktionen etablieren, um die Ev. Jugend Buchholz immer weiter zu verbessern.

Von besonderer Bedeutung ist ein Thema, dass in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist, das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt. Wir wollen uns ein Nachhaltigkeitskonzept überlegen, dass die Ev. Jugend Schritt-für-Schritt umsetzen kann.

Aufgaben

1. Bindeglied zwischen den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen
2. Sitzungsleitung der TeamOkratie
3. Organisation und Durchführung der T-Time
4. Entsendung eines Mitglieds in den Jugendkoordinierungsausschuss der Nachbarschaft Buchholz.
5. Organisation von Veranstaltungen, die den Mitarbeiter*innen der Ev. Jugend Buchholz zu Gute kommen
6. Verbreitung christlicher Werte innerhalb und im Umfeld der Ev. Jugend Buchholz
7. Ansprechpartner*innen für alle Jugendlichen in der Nachbarschaft
8. Repräsentation der Ev. Jugend und Öffentlichkeitsarbeit
9. Aufnahme und Weitergabe von Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
… und noch vieles mehr.

Das Team

2020-2022

DSC06552
Luis, 17AnThreemen: VAW2MYXV

In meiner Freizeit…
… gehe ich viel klettern, ob am Fels oder in der Halle, ich kann dabei sehr gut abschalten und die Zeit mit mir und der Kletterwand genießen! Außerdem ist die Musik für mich essenziell: Ich spiele Klavier und Gitarre und singe in mehreren Chören. Viel Zeit verbringe ich außerdem mit meinen Freunden, die immer für einen Spaß zu haben sind!
Für mich macht die Ev.Jugend aus, dass…
… wir, auch wenn wir zum Teil sehr unterschiedlich sind, alle zusammen eine wunderbare Gemeinschaft bilden und viele sehr schöne Dinge auf die Beine stellen können. Außerdem zeichnet sich unsere Ev. Jugend durch sehr aktive, lustige und auch sehr tolerante Menschen aus, die jeden so akzeptieren wie er ist!
Wenn ich die Welt regieren könnte, würde ich…
… versuchen für mehr Frieden und, vor allem, für gemeinsames Lösen von Problemen zu sorgen!

threema-20202104-120555-image
Ole, 15AnThreemen: EAARWD9W

In meiner Freizeit…
…klettere ich gerne im Kletterzntrum, spiele Basketball oder fotografiere mit meiner Kamera so alles, was mir vor die Linse kommt.
Ich befinde mich gerne in der Natur und gehe dort spazieren, Fahrrad fahren oder einen Fisch angeln.
Außerdem bin ich an meiner Schule im Schulsanitätsdienst (SSD) tätig.
Für mich macht die Ev.Jugend aus, dass…
… wir so viele aktive, lustige und lebendige Aktionen auf die Beine stellen können, dass hier jeder willkommen ist und, dass man sich auf jede Person verlassen kann.
Wenn ich die Welt regieren könnte, würde …
… ich meiner Fantasie freien Lauf lassen.
Als Beispiel würde ich Armut, Gewalt oder die Missachtung der Menschenrechte komplett aus der Welt schaffen.

threema-20200904-183620-image
Fabienne, 16AnThreemen: 9AMZ76KJ

In meiner Freizeit…
… treffe ich mich mit Freunden oder male und zeichne meine eigenen Bilder. Außerdem bin ich im SSD tätig und helfe als Rettungsschwimmer.
Für mich macht die Ev.Jugend aus, dass…
… dies ein Ort ist, um Freunde und Ruhe zu finden und um mich einzubringen und Sachen voranzubringen.
Ein Ort zum ich selbst sein!
Wenn ich die Welt regieren könnte, würde ich…
…mich für ein respektvolles, friedliches Miteinander einsetzen und nach Lösungen für alle suchen und dabei nicht vor Hürden zurückschrecken, sondern sie als Herausforderung sehen, an denen ich wachsen kann.

threema-20201804-130810-image
Tim, 15AnThreemen: CDX5NM27

In meiner Freizeit…
… spiele ich gerne Volleyball, lese Bücher oder programmiere kleine Roboter. Außerdem treffe ich mich gerne mit meinen Freunden, mit denen es nie langweilig wird.
Für mich macht die Ev.Jugend aus, dass…
… wir eine große Gemeinschaft sind, in die jeder aufgenommen wird und in der durch diese Vielfalt einige großartige Ideen und Projekte entstehen.
Wenn ich die Welt regieren könnte, würde ich…
… mich verstärkt für den Klimaschutz und eine friedliche Konfliktlösung einsetzen. Des Weiteren würde ich auf die schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen in einigen Ländern aufmerksam machen und bestehende Hilfsorganisationen und Projekte tatkräftig unterstützen.

DSC06562
Lena, 16AnThreemen: 45EYX9HH

In meiner Freizeit…
… tanze und singe ich sehr gerne, denn ohne Musik geht bei mir gar nichts!
Ansonsten treffe ich mich auch sehr gerne mit Freunden.
Für mich macht die Ev.Jugend aus, dass… … jeder sofort in diese Gemeinschaft aufgenommen wird und wir wie eine große Familie zusammen arbeiten.
Dabei entstehen kreative Ideen und Aktionen und auch Projekte, das gefällt mir!
Wenn ich die Welt regieren könnte, würde …
… ich für Frieden, Gerechtigkeit und Gleichberechtigung sorgen.
Außerdem wäre der Umweltschutz (Natur-/Tierschutz) ein sehr wichtiges Thema für mich.

Dann Klick Hier
Hast du Fragen oder Anregungen oder einfach mal Bock uns zu schreiben?
Das finden wir gut!

Und das ist so passiert in letzter Zeit:

Schau mal rein!

Protokoll – profil.TEAM 26.06.2020

Protokoll profilTeam 26.06.2020 Themen: KonfiCamp (Alternativen) Stiftungsantrag SummerTime Schrebergarten Video Guide KonfiCamp (Alternativen) 07 – 19.07 Action-Bound-Rallye Stationen bei den Gemeindehäusern/Kirchen Nachfrage bei den Teamern 07 um 19:00 Uhr Andacht mit Konfis und Teamern  danach Open-Air-Kino Treffen mit Konfi Teamern vor der SummerTime 16.30Uhr Stiftungsantrag 500€ genehmigt Gekauft: Sony Alfa; Gimble; Mikrophon; Adapter; Externe […]

Mehr erfahren

Protokoll TeamOkratie – 19.06.2020 „Corona-Update“

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, fand die TeamOkratie über den Videokonfernzanbieter ZOOM statt. Ein Videomitschnitt kann unter dem folgenden Link eingesehen werden: https://www.dropbox.com/s/4pqpbhpj3lav77y/Zoom%20TeamOkratie%2019.06..mp4?dl=0 Protokoll TeamOkratie 19.06.2020 Tagesordnung Stufenplan Digitalisierungskonzept Podcast Nachfolge KKJD Fortbildungen Nachhaltigkeitskonzept Paulines Bücherkiste Sonstiges _________________________________________________________________________ Stufenplan Ab 12.06 Planungsgruppen dürfen sich treffen Anfang/Mitte Juli Sommerfest und Renovierung Kuba Sommerferien Alternativprogramme Nach den […]

Mehr erfahren

profil.TEAM Protokoll 12.06.2020

Protokoll Treffen profil.Team (12.06.2020) Übersicht Stufenplan Antrag Heinrich Dammann Stiftung TeamOkratie Podcast Sommerfest Nachhaltigkeitsprojekt  Schrebergarten 06 Gottesdienst 10:00 Uhr Alternativprogramm „Paulines Bücherkiste“   Stufenplan: -Reihenfolge ab nächster Woche nach außen ab 12.06 Planungsgruppen Renovieren der Kuba mit 2-3 Leuten eventuelles Treffen mit dem Konfiteamern (15.07) Sommerferien  Aktion für die Konfis nach den Sommerferien […]

Mehr erfahren