profil.TEAM – Notizen + Infos – 11.Juni18

Profil.Team 08. Juni 2018

Tagesordnung:

1.) TeamOkratie Vorbereitung

2.) Ideen für Ausflüge

3.) Fotos für die Webside

4.) Aktuelles

5.) Einladung T-Time

6.) Termine

 

1.) TeamOkratie Vorbereitung

Plan neue T-Time :

  • alle 2 Wochen

  • Programm !

  • 30min Andacht vor Infoblock

  • Infoblock

  • Man kann kommen wann man will(zu Andacht/Infoblock/…)

  • Mit anderen was machen

  • Auf Anfrage(von Teamern : “Wann ist schluss ?; Können wir mal wieder was zusammen machen/spielen ?; usw.“)

  • Nicht durchgehend Mails/Nachrichten(Nur noch bei besonderen Anlässen/Ausfällen)

  • Integration der Durchstarter

  • exklusiver(„nur“ alle 2 Wochen)

  • DAUERHAFT

  • SABRINA UND FREDDY WEG

– Klärung von Ablauf:

– Begrüßung(Yannik)

– Aktuellen Plan klären(Amelie & Theresa) und Rückmeldungen, vllt. Vorschläge, falls vorhanden einholen (Bennett)(Diskussion, ProfilTeam interiert)

(– ggf. eine Gruppe die die T-Time verbindlich übernimmt)

WICHTIG: Sabrina und Freddy weg !

– Ausflüge, Protokolle im Internet(Luis)

– Sonstiges

2.) Ideen für Ausflüge

– JumpHouse

– Schlittschuhlaufen

– Miniaturwunderland

– Fahrradtour

– Freizeitpark

– Musicals/Theater

– Bowling

– Planetarium

– Schwimmbad

– Kletterpark

– Soccerturnier

– Wasserski

– ProfilTeam organiesiert Ausflüge

– Anmeldung, 1 Termin vllt schon dieses Jahr

– Nur für Teamer, nicht für Konfirmanden

– Name : FunTime; AusZeit

– Luis kann beim Klettern helfen (ist dort Jugendleit6.)er)

– Wochenendausflüge (z.B nach Berlin)

 

4.) Aktuelles/Stimmung

– Entspannt, keine Probleme

– LaJuCamp sehr cool und Gesprächsthema

 

5.) Einladung T-Time

– Einladung nur bei Ausfall/besonderen Ereignissen

– Über Threema praktischer/schaut man eher drauf

– Auf Webside dennoch immer

– Termine aufgeteilt unter ProfilTeam + der jeweilige Teamer lädt ein

 

6.)Termine

12.6 Koordinierungsauschuss

Daniel Christian Geßner

Daniel Christian Geßner

Wenn ich gerade nicht arbeite, dann bin ich bei meiner Familie, bei Freunden oder mit dem Fahrrad unterwegs. Ich liebe Musik, die Natur, bin zum Leid vieler Menschen bewegungsfreudig, fotografiere gerne und mag erfrischende Gedanken, die uns Menschen Alternativen aufzeigen, um die diese Welt ein wenig besser zu machen.