profil.TEAM Notizen und Infos vom 11.01.2019

Hier das Protokoll vom 11.01.2019. Die profil.TEAM Sitzungen des 30.11. sowie des 14.12. wurden nicht protokolliert, da in diesen Sitzungen lediglich die darauf folgenden Aktionen (Schlittschuhfahren und Weihnachtsfeier) besprochen wurden und ansonsten keine relevanten Themen behandelt wurden.

Tagesordnung des 11.01.:

  1. (Tagesordnung) TeamOkratie am 18.01.19
  2. Stimmung im profil.TEAM
  3. Rückblick Weihnachtsfeier
  4. Chaos-WG vom 01. – 03.02.19
  5. weitere Jugendaktionstage für 2019

Anwesenheit: 

Theresa, Yannik, Luis, Bennett, Daniel

1) (Tagesordnung) TeamOkratie am 18.01.19

Die nächste TeamOkratie soll am 18.01.2019 in St. Johannis um 18:00 (Achtung: Terminänderung) stattfinden. Es stehen verschiedene Wahlen an. So sollen zwei Vertreter in den Jugend-Koordinierungsausschuss, dem Entscheidungsgremium der Nachbarschaft Buchholz, entsandt werden. Luis wird weiterhin aus dem profil.TEAM als Vertreter bestehen bleiben. Des Weiteren soll über die mögliche fünfte Besetzung (Nachwahl von Amelie) für das profil.TEAM diskutiert werden. Es soll so ein Meinungsbild kreiert werden, welches entweder eine Nachwahl im Rahmen der Chaos-WG zu Folge haben wird oder ein profil.TEAM mit lediglich den vier bestehenden Vertretern.                                                                

    

2) Stimmung im profil.TEAM:

Aus aktuellem Anlass sprechen Theresa und Luis auf die Stimmung im profil.TEAM an. 

Sie teilen die Auffassung, dass unterschiedliche Ansprüche an die Arbeit beziehungsweise unterschiedliche Herangehensweisen an die Aufgaben des profil.TEAMs zu Problemen innerhalb des Teams führen. So seien das nicht Einhalten von Terminabsprachen sowie die, zum Teil, fehlende Zuverlässigkeit bei relevanten Terminen unterstützend bei einem umprofessionellen Bild des profil.TEAMs. Diese Punkte sollten sich in Zukunft, auch um ein gesundes Arbeitsklima zu schaffen, verbessern.

3) Rückblick Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier lief sehr gut, da

  • das Essen ideal war für die unterschiedlichen (vegan, vegetarisch, fleischessend) Besucher und zudem sehr lecker.
  • die Fotoaktion sehr gut ankam.
  • die Cocktails lecker waren.
  • die FritzKola Flaschen mit Dankeschönkärtchen jedem anwesenden die Wichtigkeit der Person aufzeigen konnten.
  • die Andacht von Lukas und Nils sehr schön inszeniert war. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an euch!
  • die Stimmung im Allgemeinen sehr gut war.

Anregung für kommende Weihnachtsfeiern:

  • Abwechslung durch einzelne Lieder zwischendurch
  • größere „Esstafel“ für besseres Gemeinschaftsgefühl
  • bessere Vorbereitungen bei Danksagung und ähnlichen Veranstaltungen

4) Chaos-WG vom 01. – 03.02.19

Die Chaos WG wird vom 01. – 03.02.2019 in St. Paulus stattfinden. Es soll zu dem Thema Freiheit und Sicherheit diskutiert werden. Die Chaos WG wird am 03.02. mit einer TeamOkratie abgeschlossen werden, welche gegebenenfalls die Nachwahl eines Vertreters für das profil.TEAM beinhalten wird.

5) weitere Jugendaktionstage für 2019

Für weitere Jugendaktionstage sollen im Rahmen der TeamOkratie am 18.01.19 neue Vorschläge gesammelt werden. Ein nächster Jugendaktionstag soll erst nach den Osterferien wieder stattfinden.