Der Tag startete wieder mit einer gemeinsamen Morgenandacht, danach haben wir beim Frühstück unsere Lunchpakete geschmiert. Warmgesungen für die Wanderung ging es dann los. Da haben die Konfis mit ihren Teamer*innen unter anderem an folgenden Stationen einen Halt gemacht: Teambuilding, Fotostation und Gedichte schreiben.

Bei der Ankunft auf der Ferienanlage gab es leckere Cocktails für alle. Anschließend hatten alle Konfis ChillTime. In der Freizeit wurde viel Fußball oder Volleyball gespielt, die ein oder andere Gute-Nacht-Post geschrieben und die erschöpften Beine regeneriert. Zur Stärkung gab es ein warmes und herzhaftes Abendbrot.

Nachdem wir alle gut zum Abend gegessen haben, waren alle Konfis dazu eingeladen, sich ihre Bettdecken & Kissen zu holen, um es sich im Plenum gemütlich zu machen. Denn dort hatten wir einen gechillten Filmabend mit dem Film ,,Das Leben des Brian´´. Mit der täglichen Abendandacht ging der Tag erfolgreich zu Ende.

Tag 5 ist der Tauftag. Unter dem Motto „gesegnet werden“ bereitet sich das ganze Camp auf die Taufe vor.