Durchstarter Kurs 19/20: Vom Teilnehmenden zum Teamenden

Am letzten Dienstag, also am 10. September traf sich der Durchstarter-Kurs das zweite Mal.

Motiviert wie eh und je starteten wir in das Modul „Vom Teilnehmenden zum Teamenden“.

Zuvor wurden noch einige organisatorische Fragen geklärt, ein obligatorisches Namensspiel gespielt und in das Thema eingeleitet.

Bevor es in die Pause ging, gab es noch den Auftrag, einmal drüber nachzudenken warum sie eigentlich Teamende werden wollen. Nach der wohltuenden Pause trafen sich die Durchstarter in drei Kleingruppen wieder. Dort besprachen sie, warum sie eigentlich Teamende werden wollen und was eigentlich an diesem Rollenwechsel schwer oder auch leichtfallen könnte. Nach einer intensiven Kleingruppenphase trafen wir uns zu guter Letzt im Plenum, um diese Einheit mit einem Feedback zu beenden.