Am vergangenen Samstag (6. November) fand in der Buchholzer St. Johannis Kirche das dritte Benefizkonzert des Förderkreises der Ev. Jugend in Buchholz statt. Zu Gast war dieses Mal das Vokalensemble Hittfelder Dutzend, das aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens ein buntes Jubiläumsprogramm mit Nr. 1-Hits aus 25 Jahren präsentierte.

hittfelderdutzend2016_gerotummeley-5 hittfelderdutzend2016_gerotummeley-4 hittfelderdutzend2016_gerotummeley-3

In der bis auf den letzten Platz gefüllten St. Johanniskirche begeisterte das Hittfelder Dutzend unter der Leitung von Axel Schaffran mit individuellen und peppigen Arrangements. Mit Knocking on Heavens Door, Killing me softly, Mambo No. 5 bis zu Skyfall war für jeden etwas dabei und am Ende waren alle total begeistert.

Auch der Förderkreis war glücklich. Mit 1.850 Euro kam eine fantastische Summe zusammen, die der Ev. Jugend in der Nachbarschaft Buchholz zugutekommt.

hittfelderdutzend2016_gerotummeley-2 hittfelderdutzend2016_gerotummeley-1Alle Fotos: Gero Tummeley

Herzlichen Dank an das Hittfelder Dutzend und die großzügigen Konzertbesucher!

Das nächste Konzert des Förderkreises findet statt am 1. April 2017 um 17.00 Uhr in der St. Paulus Kirche Buchholz